Drucken

Wände von innen isolieren

Wände von innen isolieren

Wände von innen isolieren

Eine Wand von innen zu isolieren ist ganz einfach:

 

Besonders ältere Häuser haben häufig feuchte Wände, doch auch Neubauten sind hiervon manchmal betroffen.

Hierbei handelt es sich nicht nur um einen Schönheitsmangel, sondern auch um einen Kostenfaktor,

denn eine feuchte Wand hat einen viel schlechteren Dämmwert als eine trockene.

Auf diese Weise geht viel Wärme verloren und die Energiekosten sind unnötig hoch. 

Daneben verursachen feuchte Wände mit Schimmelbildung aber auch viele gesundheitliche Probleme wie Asthma, Allergien, Rheuma oder Gelenkprobleme.

Bei der Isolierung von feuchten oder kalten Wänden kommen inzwischen viele verschiedene Materialien zum Einsatz, die alle ihre besonderen Vor- und Nachteile haben.

Die preiswerteste und effektivste Isolierung gelingt mit Rebotherm aero Thermoputz.